CLAUDE MONET (1840 - 1926)

CLAUDE MONET

1840 - 1926

1840 geboren in Paris. 1845 Übersiedlung der Familie nach Le Havre. Der Landschaftsmaler Eugène Boudin sein erster Lehrer lehrt ihn im Freien zu malen. 1859 Rückkehr nach Paris. Monet meidet den Unterricht an der École des Beaux-Arts lernt in der „Académie Suisse" Pissarro kennen. Bekanntschaft mit den Werken Delacroix'. 1860-62 Militärdienst in Algerien. Erneute Arbeit mit...Weiterlesen

Claude Monet, Das Frühstück (Le Déjeuner), 1868

Claude Monet: Das Mittagessen (Detail)

Mehr
Claude Monet, Häuser am Ufer der Zaan, 1871/72

Claude Monet: Häuser am Ufer der Zaan

Mehr
Monet Claude, Winterliche Landschaft mit Abendhimmel, 1870er Jahre

Claude Monet: Winterliche Landschaft mit Abendhimmel (Detail)

Mehr

E-Card versenden


* Pflichtfeld

Absender:






Empfänger:








Nachricht:



Copyright © 2014 Städel Museum. Alle Rechte vorbehalten.