FERNAND KHNOPFF

Der Jagdaufseher

1883

Öl auf Leinwand
Inv. Nr. 1805

151 × 177 cm

zur  Biographie

Die Landschaften von Fosset, die der belgische Symbolist Khnopff in verschiedenen Lebensphasen gemalt hat, sind im Allgemeinen menschenleer. Das Gemälde „Der Jagdaufseher“ ist eine der wenigen Ansichten des Ardennendorfes, die der Künstler mit einer Figur versieht. Der Körper des Mannes ist im strengen Profil auf die Landschaft projiziert – er wirft keinen Schatten, sondern wirkt wie ausgeschnitten und aufgeklebt auf eine Farbfläche ohne perspektivische Wirkung. Khnopffs eigensinnige Auffassung hinsichtlich der Ausschnittswahl wird in dem Gemälde deutlich: Durch die leichte Vogelperspektive und den hohen Horizont trennt der Künstler den Himmel größtenteils ab und gestaltet eine durchdachte und subtil empfundene Landschaft.
12345  Bewertung: ()

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

E-Card versenden


* Pflichtfeld

Absender:






Empfänger:








Nachricht:



Copyright © 2014 Städel Museum. Alle Rechte vorbehalten.