Sammlung / Highlights der Sammlung

HIGHLIGHTS DER SAMMLUNG

Mit über 3.000 Gemälden, 600 Skulpturen, 1.600 Fotografien und über 100.000 Zeichnungen und Druckgraphiken gibt die Städelsche Sammlung einen reichen Überblick über 700 Jahre europäische Kunstgeschichte – vom Mittelalter über die Renaissance, Barock und klassische Moderne bis in die Gegenwart. Höhepunkte der international bedeutenden Sammlung sind Werke von Lucas Cranach, Albrecht Dürer, Sandro Botticelli, Rembrandt und Jan Vermeer, von Claude Monet, Pablo Picasso, Ernst Ludwig Kirchner, Max Beckmann und Francis Bacon sowie Gerhard Richter.

Alte Meister

Dirck van Baburen, Singender junger Mann, 1622

Dirck van Baburen

Singender junger Mann (Detail)

Alte Meister

Hans Baldung, Zwei Hexen, 1523

Hans Baldung

Zwei Hexen (Detail)

Alte Meister

Barnaba da Modena, Madonna mit Kind, 1367

Barnaba da Modena

Madonna mit Kind (Detail)

Gegenwartskunst

Georg Baselitz, Kopf, 1963, © Georg Baselitz

Georg Baselitz

Kopf (Detail)

Moderne

Max Beckmann, Die Synagoge in Frankfurt am Main, 1919, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013

Max Beckmann

Synagoge (Detail)

Moderne

Max Beckmann, Stillleben mit Saxophonen, 1926, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013

Max Beckmann

Stillleben mit Saxophonen (Detail)

Moderne

Max Beckmann, Tänzerin, 1935, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013

Max Beckmann

Tänzerin (Detail)

Moderne

Pierre Bonnard, Liegender Akt auf weißblau kariertem Grund, 1909, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013

Pierre Bonnard

Liegender Akt

Alte Meister

Hieronymus Bosch, Ecce Homo, 16. Jahrhundert

Hieronymus Bosch

Ecce Homo (Detail)

Graphische Sammlung

Albrecht Dürer, Die Melancholie / Melencolia I, 1514

Albrecht Dürer

Die Melancholie

Moderne

Auguste Renoir, Am Ende des Frühstücks, 1879

Auguste Renoir

Nach dem Mittagessen (Detail)

Gegenwartskunst

Günther Uecker, Organische Struktur, 1962, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013

Günther Uecker

Organische Struktur (Detail)
Copyright © 2014 Städel Museum. Alle Rechte vorbehalten.